Swiss Private Savings
Тел. : +7 499 2421431
Тел. : +7 499 2558099
info@swissprivatesavings.com



Главная  / Финансовый гуру

Wie im Alten Rom – Daumen rauf oder Daumen runter 27.04.2020, 10:10

Die Menschen sorgen sich derzeit nicht nur, sondern sie haben richtiggehend Angst. Denn nur so lässt es sich erklären, dass die Mehrheit der Bevölkerungen diese massiven Maßnahmen bezüglich der Beschneidung unserer Freiheitsrechte nicht nur tolerieren, sondern sogar unterstützen. Seit mehreren Wochen dürfen wir nicht mehr ins Ausland, viele nicht mehr zur Arbeit, Geschäfte und Restaurants sind geschlossen, und in einzelnen Ländern darf man sogar nur noch für Lebensmitteleinkäufe auf die Straße. Social Distancing, Selbstisolation, Hygienemaßnahmen, Schutzmasken usw. waren die Schlagwörter in den letzten Wochen. Corona Schutzschild, Hilfsprogramm, Sofortmaßnahmen etc. waren vor allem die Themen, wenn es um wirtschaftliche Fragen ging. Derzeit überragt das Thema der Lockerungsmaßnahmen, sprich wer darf wann was, wo, wie lange und unter welchen Bedingungen?

Werden wir also alle schon bald wieder zur normalen Tagesordnung übergehen und nicht mehr daran denken, dass nur ein paar wenige Menschen über eine längere Zeit hinweg alles entschieden haben, was wir dürfen und was nicht, und dabei noch Zustimmung vom Volk bekommen haben, wie es sonst nur bei Themen zum Nationalstolz möglich ist? Ja, in großen Teilen wird genau das passieren. Dann stellt sich aber die große Frage, wer denn von dieser Krise profitiert und wer denn am Ende des Tages für die Billionen von Kosten aufkommen wird?

Diese Frage lässt sich natürlich nicht so einfach beantworten. Auffallend ist aber überall, dass alle Politiker solche Krisen vor allem als Chancen sehen, sich in den Vordergrund zu drängen, Medienaufmerksamkeit bekommen und sich als Krisenexperten profilieren wollen. Manchmal kommt es einem vor wie zu Zeiten des Alten Roms, als die Kaiser in den Arenen mit dem Daumen nach oben oder nach unten zeigten, um über Leben oder Tod des Gladiators zu entscheiden. Heute wird im übertragenen Sinn auch so entschieden, wer sein Business öffnen darf und wer nicht, wer finanzielle Unterstützung kriegt und wer nicht, wer auf die Straße darf und wer nicht. Aber kein Politiker greift die Frage auf, wer denn am Ende des Tages das alles bezahlen soll, denn damit kann man keine Stimmen gewinnen.

 



Назад
© Swiss Private Savings, 2020. Разработка — Darbin.ru.