Swiss Private Savings
Тел. : +7 499 2421441
info@swissprivatesavings.com



Главная  / Финансовый гуру

2021 – die grosse Frage 11.01.2021, 10:10

Heute, vor genau einem Jahr, ist in China der erste Mensch offiziell an Corona verstorben Wie gross war doch für uns alle der Schock, als im März ein harter Lockdown beschlossen wurde und wir alle in unserer Freiheit und Grundrechten massiv beschränkt wurden. Niemand hätte sich so ein Szenario vorstellen können oder hat sogar damit gerechnet. Die Welt stand still und Schreckensszenarien machten die Runde. Doch schon nach wenigen Wochen zeigten sich immer mehr Profiteure und wirtschaftliche Gewinner dieser Pandemie, allen voran die Technologiebranche. Für die Notleidenden wurden in vielen westlichen Ländern einfach Staatsanleihen von den Notenbanken in noch nie dagewesener Höhe gekauft, womit die Wirtschaft subventioniert wird. Deshalb erstaunt es nicht, dass viele der wichtigsten Aktienindices auf historischen Höchstkursen notieren. Umso erstaunlicher ist aber, dass sich viele Menschen mittlerweile an die Freiheitsbeschränkungen und Massnahmen gewöhnt und angepasst haben. Denn bis Mitte Mai wurden weltweit nie mehr als 100`000 neue Infektionen pro Tag registriert. Mittlerweile verzeichnen wir täglich über 800`000 und es ist wohl nur noch eine Frage der Zeit, bis es mehr als 1 Mio. pro Tag sein werden. Deshalb müssten wir uns eigentlich die Frage stellen, ob uns nicht nur eine Krise, sondern gar eine Katastrophe droht. Kommt jetzt die grosse Pleitewelle? Steht die medizinische Versorgung vor dem Kollaps? Wie sollen diese Staatsschulden zurückbezahlt werden? Was ist mit unserer Altersversorgung? Stehen uns noch weitere, noch härtere Herausforderungen bevor?

Die Antworten hängen vor allem davon ab, wie lange uns diese Lockdowns noch beschäftigen werden. Denn die Staatsschulden können nicht einfach unendlich erhöht werden und steigende Zinsen würden verheerende Folgen nach sich ziehen. Die Geschichte hat immer wieder gezeigt, dass die Menschen sehr geduldig und hart im Nehmen sind, aber trotzdem irgendwann das Fass überlaufen kann.

Die Wirkung der Impfstoffe wird entscheidend sein
Mittlerweile zeigen Umfragen sogar, dass sich immer mehr Leute noch schärfere Massnahmen vorstellen können, um die Pandemie zu bekämpfen, so wie es in Asien geschehen ist. Aber letztendlich wird es einzig von der Wirkung der Impfstoffe abhängen, wann sich unser aller Leben wieder normalisieren wird. In der Hoffnung, dass dies jetzt nur noch eine Frage von 3-6 Monaten ist, sind wir alle zuversichtlich und die Wirtschaft wird dies verkraften können. Doch kaum auszudenken, was passieren wird, falls die Impfstoffe nicht die erhoffte Wirkung zeigen werden. Das wird wohl die wichtigste Frage im Jahr 2021 sein…..

 



Назад
© Swiss Private Savings, 2021. Разработка — Darbin.ru.